A complete portfolio/archive of work by journalist, copywriter, editor and translator Oliver Koehler. Site features contributions from 1994 until today - in English and German on culture to business to politics to society, to where the various categories meet each other.
2011

Der Glauben und das Geld – Was Jesus, Moses, Mohammed und Buddha über Geld sagen

In London kampiert die Occupy-Bewegung gegen die Macht der Großbanken vor dem Dom von St Paul’s, in Düsseldorf befindet sich das Zeltlager im Schatten der Johanneskirche. Es mag nur Zufall sein, aber seit dem Beginn der Finanzkrise wird immer öfter nach dem Verhältnis von Glauben und Geld gefragt.

Krisen-News: Apocalypse Lau! – Wie Medien unsere Sensationsgier befriedigen

2011 bekamen Leser Überschriften wie “Finanz-Fukushima”, “Gelduntergang”, “Erdbeben-Inferno”, “Monster-Hurrikan” oder “Super-GAU in Japan” gleich massenweise morgens am Frühstückstisch oder im Internet zu lesen. Der subjektive Eindruck lässt nicht nach, wir haben es mit einer nicht enden wollenden Kette an Krisen zu tun,

Burka versus Bikini – Dutch Design ist berühmt. Aber kann es auch einen Integrationsbeitrag leisten?

Dass die Holländer in Sachen Grafikdesign führend sind, wurde Ende September bewiesen. Beim Heidelberger Posterwettbewerb “Mut zur Wut” wurde das Gorilla Kollektiv aus Amsterdam mit dem Publikumspreis für ihr Motiv “East meets West” ausgezeichnet. …

Cordial cool

In our last issue Sebastian Frank (Horváth Restaurant) had good things to say about his neighbour Matthias Gleiß and his cuisine at Volt. Berlin&I decided to pay Gleiß a visit in his restaurant in Kreuzberg and asked him which recommendations he would serve up.…

Superman war ein Flüchtling – Interview mit Barbara Eder, Expertin für Migration in Comics

Comics sind schon immer eng mit dem Thema Migration verbunden. Superman beispielsweise musste als Säugling seinen Heimatplaneten verlassen und in der Fremde aufwachsen – sein Autor Jerry Siegel war der Sohn jüdischer Einwanderer in die USA. …

José González at Admiralspalast

Born in Gothenburg, Sweden, to Argentinean parents, José González brings together two very different cultures in his guitar-laden music. Highly technical arrangements go together with melancholy melodies and singing. …

Nola Pearls at Direktorenhaus

If you thought Berlin and carnival don’t mix, think again. The folks at the Direktorenhaus art space provide proof that Berlin can actually give carnival a warm welcome, even though it’s officially over. …

E.L. Doctorow: Ragtime – Anarchistische Perspektive

Es gibt keinen Coalhouse Walker. Auch wenn er in der berühmten Bibliothek des New Yorker Bankiers J.P. Morgan für eine kurze Zeit die “Provisorische Amerikanische Regierung” ausrief. …