A complete portfolio/archive of work by journalist, copywriter, editor and translator Oliver Koehler. Site features contributions from 1994 until today - in English and German on culture to business to politics to society, to where the various categories meet each other.
2009

Alexander Kluge: Das Kapital – Wie Theorien zu Emotionen werden

Wenn die Rede von Alexander Kluge ist, dann von einem der wichtigsten deutschen Dokumentarfilmer der Nachkriegszeit, vom Vertreter der neuen deutschen Filmschule, vom Theoretiker und Schriftsteller, zuletzt 2009 ausgezeichnet mit dem Theodor Adorno Preis.

Präsenz auf allen Kanälen – Die Macht der Bilder und die Kandidaten

Angela Merkel, sonst medienscheu, soll nunmehr keine Gelegenheit auslassen, sich vor die Kamera zu stellen. Und zu jedem Auftritt besonders warm lächeln. Mehr als 30 Videobotschaften mit der Kanzlerin als Protagonistin werden im Wahlkampfmonat September ausgestrahlt. …

Bauhaus und Film – Mythenbildung und Moderne

Wenn sich heute, 90 Jahre nach der Eröffnung der ersten staatlichen Schule des Bauhauses in Weimar, Designer/innen auf ihre Wurzeln in dieser Bewegung besinnen, dann kommt das nicht von ungefähr. …