A complete portfolio/archive of work by journalist, copywriter, editor and translator Oliver Koehler. Site features contributions from 1994 until today - in English and German on culture to business to politics to society, to where the various categories meet each other.
Art
"Aus der Kunst lernen" - Ein Interview mit dem Kunstkritiker Kolja Reichert

“Aus der Kunst lernen” – Ein Interview mit dem Kunstkritiker Kolja Reichert

Kunstkritiker hetzen von einer Vernissage zur nächsten, sie lassen sich zu Drinks, feinen Essen und auf Reisen einladen – und am Ende schreiben sie Texte, die kaum jemand versteht. So sieht das Klischee aus. Was aber macht wirklich die Arbeit eines Kunstkritikers aus?…

Gotscha Gosalishvili - Retrospective

Gotscha Gosalishvili – Retrospective

The relationship between art and junk is a repeated source of irritation. It causes a tightrope walk between two extremes. Either you think art made of junk is the height of impudence or you end up praising it as a stroke of genius.…

High Maintenance – Jan von Borstel über Schönheit im Design

Es ist der erste Frühlingstag des Jahres, und Jan von Borstel nutzt die Gelegenheit, in seinem Speedboot zu unserem Treffpunkt in der Hamburger Innenstadt angerast zu kommen. Keine Luxusyacht also, die sanft über die Wellen gleitet, sondern ein Marine-Schlauchboot, das den Passagier eisenhart jede Welle der Elbe spüren lässt.…

Burka versus Bikini – Dutch Design ist berühmt. Aber kann es auch einen Integrationsbeitrag leisten?

Dass die Holländer in Sachen Grafikdesign führend sind, wurde Ende September bewiesen. Beim Heidelberger Posterwettbewerb “Mut zur Wut” wurde das Gorilla Kollektiv aus Amsterdam mit dem Publikumspreis für ihr Motiv “East meets West” ausgezeichnet. …

Superman war ein Flüchtling – Interview mit Barbara Eder, Expertin für Migration in Comics

Comics sind schon immer eng mit dem Thema Migration verbunden. Superman beispielsweise musste als Säugling seinen Heimatplaneten verlassen und in der Fremde aufwachsen – sein Autor Jerry Siegel war der Sohn jüdischer Einwanderer in die USA. …

Nola Pearls at Direktorenhaus

If you thought Berlin and carnival don’t mix, think again. The folks at the Direktorenhaus art space provide proof that Berlin can actually give carnival a warm welcome, even though it’s officially over. …

The Great Street Art Swindle? Banksy’s “Exit through the Gift Shop”

Mit abgedunkeltem Gesicht und verzerrte Stimme erklärt Banksy, notorischer Street Art bzw. Graffitikünstler und Anti-Protagonist seines ersten Kinofilms “Exit through the Gift Shop”, worum es ihm geht: “Früher habe ich jeden dazu ermuntert, Kunst zu machen. Ich dachte jeder soll’s machen. Aber heute weiß ich nicht mehr so recht, ob …

AUFSTIEG UND FALL – Dominic Wood & Benja Sachau

Kunst und Transzendenz: Dichotomie oder Einheit? Bedingt das Eine das Andere, oder das Andere das Eine?

Die Frage, die sich hier stellt, ist natürlich ob sich diese Begriffspaare zwangsläufig nur ausschließen oder ergänzen müssen. …

Bauhaus und Film – Mythenbildung und Moderne

Wenn sich heute, 90 Jahre nach der Eröffnung der ersten staatlichen Schule des Bauhauses in Weimar, Designer/innen auf ihre Wurzeln in dieser Bewegung besinnen, dann kommt das nicht von ungefähr. …

Selbstjustiz im Schurkenstaat

In seinen jüngsten “Batman”-Folgen hat der Comiczeichner Frank Miller den Superhelden zum Einzelkämpfer gegen die US-Regierung gemacht – vor der Folie des 11. 9. ein prekärer Zug.…

Der Terrorist auf unserer Seite: Batmans Rückkehr

Das Problem mit Batman und der Inneren Sicherheit ist, dass nie wirklich klar wird, auf welcher Seite des Gesetzes der “Dunkle Ritter” steht. Während der Superheld Captain America seine Loyalität zu den USA sozusagen auf der Brust trägt, wandelt Batman in einer Art Grauzone. …