2011 bekamen Leser Überschriften wie “Finanz-Fukushima”, “Gelduntergang”, “Erdbeben-Inferno”, “Monster-Hurrikan” oder “Super-GAU in Japan” gleich massenweise morgens am Frühstückstisch oder im Internet zu lesen. Der subjektive Eindruck lässt nicht nach, wir haben es mit einer nicht enden wollenden Kette an Krisen zu tun,